24. Werfertag am 23./24. August 2019

Meetinglogo KW web

Meetinglogo KW web23. / 24. August 2019

Bad Köstritz

 

 

Der Termin für den 24. Köstritzer Werfertag steht fest. Am 23. und 24. August 2019 laden wir euch wieder zum Meeting nach Bad Köstritz ein.

Eröffnet wird der Werfertag am Freitagabend erneut von der Wurfelite. Wer sichert sich die heiß begehrten Startplätze für die Leichtathletik-WM in Katar? Zum Köstritzer Werfertag sehen wir die WM-Teilnehmer in der unmittelbaren Vorbereitung auf den Saison-Höhepunkt.

Der Samstagvormittag gehört wieder den Nachwuchs-Hammerwerfern und am Nachmittag dürfen wir uns auf die 10. Highland Games freuen.

Merkt euch den Termin am Besten gleich schon mal vor!

TEAG verlängert Partnerschaft

TEAG verlängert Partnerschaft

Während die Leichtathleten ihr Training für die kommende Saison wieder aufnehmen, arbeiten wir im Hintergrund ganz eifrig an einem Termin für den Werfertag 2019 und freuen uns euch diesen bald bekannt geben zu können.

Fest steht bereits jetzt, dass uns auch im nächsten Jahr wieder die TEAG Thüringer Energie AG als einer unserer langjährigen Partner zum Köstritzer Werfertag 2018 unterstützen wird.

Über die Treue und die Verlängerung des Engagements sowie auf die weitere Zusammenarbeit freuen wir uns sehr.

Stimmungsvoller Werfertag in Bad Köstritz

Stimmungsvoller Werfertag in Bad Köstritz

Die Besucher und Athleten des Köstritzer Werfertag erlebten am Freitagabend wieder Wettkämpfe in ganz besonderer Atmosphäre. Die Zuschauer drängten sich dicht an den Wettkampfanlagen und verfolgten die Wettbewerbe hautnah. Diese unverwechselbare Kulisse ist auch für die Sportler jedes Mal ein Höhepunkt am Ende einer langen Saison.

Den Auftakt machten zur 23. Auflage die Diskuswerfer, angeführt von den Magdeburgern Martin Wierig und David Wrobel. Aufgrund der Leistungsdichte in Deutschland, fand die Europameisterschaft in Berlin ohne die beiden statt, aber in Bad Köstritz präsentierten sie sich nochmal in Topform. Martin Wierig erwischte den besten Wurf und holte sich mit 63,47 Metern den Tagessieg vor seinem Teamkollegen David Wrobel (62,79 Meter). Der Tscheche Tomáš Voňavka (58,60 Meter) belegte den 3. Platz.

Im anschließenden Duell der Speerwerfer zwischen Europameister Thomas Röhler und dem Zweitplatzierten aus Berlin, Andreas Hofmann, sorgte der Wind für ein überraschend klares Ergebnis. Von Beginn an hatten die Speerwerfer mit den äußeren Bedingungen zu kämpfen und mussten sich gegen den Wind bewähren. Als glücklicher Gewinner ging Andreas Hofmann aus dem Wettkampf hervor. Gleich im ersten Versuch gelang ihm mit seinem Wurf auf 86,16 Meter die Tagesbestweite. Eine Leistung, die für alle anderen Athleten an diesem Abend unerreichbar blieb. Der Zweitplatzierte Thomas Röhler (79,56 Meter) nahm es gelassen und genoss dennoch die stimmungsvolle Kulisse.

Zum Abschluss erwartete uns das spektakuläre Finale im Kugelstoßen unter Flutlicht. Beleuchtet von Leuchtballons beherrschten der Weltmeister Tomas Walsh aus Neuseeland und Vize-Europameisterin Christina Schwanitz die Wettkampfanlage und begeisterten das Publikum. Nur 11cm fehlten dem Neuseeländer mit seiner Siegerweite von 21,55 Meter am Ende zum Meetingrekord, den der Tscheche Tomás Stanek im letzten Jahr aufstellte. Einen starken Wettkampf zeigte auch Sara Gambetta vom SC DHfK Leipzig. Mit neuer Saisonbestleitung von 18,35 Meter unterstrich sie ihre erfolgreiche Saison und belegte Platz zwei hinter Christina Schwanitz.

Alle Ergebnisse vom 23. Kösritzer Werfertag findet ihr hier:

» Ergebnisprotokoll Köstritzer Werfertag 2018

Little Dragons holen Sieg bei den Highland Games

Little Dragons holen Sieg bei den Highland Games

logo highlandgamesGute Stimmung und unterhaltsame Wettbewerbe, das sind die Markenzeichen der Highland Games in Bad Köstritz. Auch am Samstag waren die Clans und Besucher wieder bestens aufgelegt für die traditionellen schottischen Wettkämpfe.

Acht Clans stellten sich den herausfordernden Disziplinen. Gleich vier Clans waren in diesem Jahr das erste Mal in Bad Köstritz dabei, darunter auch die “Little Dragons” aus Landsberg im Saalekreis. Als eingeschworenes Team und Highland Games Spezialisten zeigten sie eine beeindruckende Mannschaftsleistung. Im abschließenden Tauziehen kämpften Sie sich Runde für Runde in das Finale vor. Ebenso wie ihre Gegner, der “Clan der McWechselbürger”. In dem mit Spannung erwarteten letzten Duell des Abends hielten die McWechselbürger zunächst gut dagegen, aber gegen die “Little Dragons” war dennoch kein Ankommen.

Mit insgesamt 376 Punkten sicherten sich die “Little Dragons” den Sieg in der Clanwertung vor dem “Clan der McWechselbürger” und den Lokalmatadoren, den “Elsterbullen”. Auch in der Einzelwertung setzten sich die Landsberger durch. Martin Reiche holte sich mit 51 Punkten den Tagessieg und Christian Reiche landete auf dem 2. Platz. Dahinter durchbrach Patrick Möbius von den McWechselbürgern die Phalanx der Little Dragons und belegte den 3. Platz.

Im nächsten Jahr feiern wir 10 Jahre Highland Games in Bad Köstritz. Dazu laden wir euch alle jetzt schon herzlich ein!

Die Ergebnisse der Highland Games 2018:

» Ergebnisse Einzelwertung

» Ergebnisse Clanwertung

Die Gewinner im CWK Hammerwurf-Cup

Die Gewinner im CWK Hammerwurf-Cup

Für die Nachwuchsathleten fand im Rahmen des 23. Köstritzer Werfertag in diesem Jahr erneut der CWK Hammerwurf-Cup statt.

In der gleichen Wettkampfstätte wie tags zuvor die Elite, zeigten die Nachwuchshammerwerfer der U14, U16, U18 und U20 ihr Können. Sie kämpften um die Einzelsiege in den Altersklassen und den begehrten CWK-Pokal. Mit besonders starken Leistungen präsentierte sich zur diesjährigen Auflage das Osthüringer Hammerwurfzentrum. Sowohl die U14-Athletin Verena Wesser vom Leichtathletik-Verein Gera (46,82m) als auch Maddox Kaschub (ebenfalls U14) vom LAV Elstertal Bad Köstritz (44,39m) überzeugten in ihren Wettkämpfen mit herausragenden Leistungen und wurden dafür mit dem Pokal des Titelsponsors CWK belohnt.

Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns bei den Athleten und Vereinen für die Teilnahme. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Alle Ergebnisse des CWK Hammerwurf-Cup findet ihr hier:

Bad Köstritz gewinnt Städteduell im Kugelstoßen

Bad Köstritz gewinnt Städteduell im Kugelstoßen

Mit einer Gesamtweite der Besten 100 von 926,88 Meter im Hyundai Kugel-Cup setzten sich die Besucher des Köstritzer Werfertag erneut als Sieger im Städtevergleich mit Schönebeck durch.

Die Schönebecker legten im Rahmen ihres Werfertages, dem Schönebecker SoleCup, am 18. Mai mit 905,30 Metern bereits eine starke Weite vor, die es nun zum Köstritzer Werfertag zu schlagen galt. Die Köstritzer folgten dem Aufruf mit viel Freude und wurden am Ende mit dem Sieg belohnt.

In der Einzelwertung siegten Stephan Vogel (15,10 m) und Melanie Müller (11,43 m) vom LAV Elstertal Bad Köstritz. Gratulation von uns und vielen Dank an alle Besucher, die sich am Wettbewerb beteiligt haben.

…zum Hyundai Kugel-Cup

Highland Games & Nacht der Kelten am Samstag

Highland Games & Nacht der Kelten am Samstag

Auch am Samstag ist das Programm zum Werfertag wieder einen Besuch wert.

Bereits ab 11:00 Uhr beginnt der Wettkampftag mit dem CWK Hammerwurf-Cup. Unterstützt die Nachwuchsathleten in ihren Wettbewerben und macht euch schon mal warm für die Anfeuerungen bei den anschließenden Highland Games. Ab 15:30 Uhr ist die Wettkampfarena für die acht gemeldeten Clans eröffnet. Bis zum großen Fianle im Tauziehen um 18:30 Uhr bestreiten die Clans an den verschiedenen Wettkampfstationen ihre Disziplinen und sammeln Punkte für die Einzel und Clanwertung.

Die Sieger der Highland Games werden schließlich um 19:15 Uhr zur Eröffnung der Abendveranstaltung “Nacht der Kelten” gekürt. Danach könnt ihr bei Livemusik der Irish-Folk Band “Potheen Rovers” den Werfertag in geselliger Runde ausklingen lassen. Die Eventschmiede Ronneburg gibt euch Einblicke in die traditionelle Schmiedekunst und am Whiskyzelt von “Whisky & Events” könnt ihr wieder eine Auswahl bester schottischer Whiskys verkosten.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

…zum Programm der Nacht der Kelten

Zeitpläne und Startlisten zum Werfertag

Zeitpläne und Startlisten zum Werfertag

Der 23. Köstritzer Werfertag am 24. und 25. August 2018 verspricht auch dieses Jahr wieder hochklassige Wettkämpfe in den Hauptwettbewerben und ein unterhaltsames Programm am 2. Veranstaltungstag mit dem CWK-Cup, Highland Games und der Nacht der Kelten. Kommt vorbei und erlebt Spitzen- und Breitensport hautnah und in einer einzigartigen Atmosphäre.

Alle wichtigen Infos zum Ablauf ud die Starterfelder erhaltet ihr hier:

Freitag, den 24. August 2018

» Zeitplan Hauptwettkämpfe
» Starterliste Hauptwettkämpfe

Samstag, den 25. August 2018

» Gesamtablaufplan Samstag
» Zeitplan CWK Hammerwurf-Cup
» Starterliste CWK Hammerwurf-Cup
» Highand Games 2018 – Clans

Kugelstoßfinale unter Flutlicht

Kugelstoßfinale unter Flutlicht

Mit einem spektakulären Finale im gemischten Wettkampf der Kugelstoßer ging der Köstritzer Werfertag zu Ende. Beleuchtet von Leuchtballons und vor stimmungsvoller Kulisse beherrschten der Weltmeister Tomas Walsh aus Neuseeland und Vize-Europameisterin Christina Schwanitz die Wettkampfanlage.

Wir gratulieren den Siegern und bedanken uns bei allen Athleten, Besuchern und den Helfern vor Ort. Wir sehen uns im nächsten Jahr zum 24. Köstritzer Werfertag!