Bad Köstritz gewinnt Städteduell im Kugelstoßen

Mit einer Gesamtweite der Besten 100 von 926,88 Meter im Hyundai Kugel-Cup setzten sich die Besucher des Köstritzer Werfertag erneut als Sieger im Städtevergleich mit Schönebeck durch.

Die Schönebecker legten im Rahmen ihres Werfertages, dem Schönebecker SoleCup, am 18. Mai mit 905,30 Metern bereits eine starke Weite vor, die es nun zum Köstritzer Werfertag zu schlagen galt. Die Köstritzer folgten dem Aufruf mit viel Freude und wurden am Ende mit dem Sieg belohnt.

In der Einzelwertung siegten Stephan Vogel (15,10 m) und Melanie Müller (11,43 m) vom LAV Elstertal Bad Köstritz. Gratulation von uns und vielen Dank an alle Besucher, die sich am Wettbewerb beteiligt haben.

…zum Hyundai Kugel-Cup