CWK Hammerwurf-Cup

Nachwuchswettbewerb im Hammerwurf

Im Rahmen des Köstritzer Werfertages findet seit 2014 ein Wettkampf für die Nachwuchathleten im Hammerwurf statt.

Als Titelsponsor und langjähriger Partner des Köstritzer Werfertag unterstützt das Chemiewerk Bad Köstritz seit 2015 den Wettbewerb und vergibt jährlich Siegerpokale für die besten Leistungen. CWK leistet mit dem Engagement einen wichtigen Beitrag zur Talentförderung.
 
Der Wettkampf

Neues Wettkampfformat für 2019!
Paarwettkampf für die Altersklassen:
U14 (AK 12/13) m/w, U16 (AK 14/15) m/w
U18 (AK 16/17) m/w, U20 ( Ak 18/19) m/w

Maximal können 16 Paare an den Start gehen. Nach Eingang der Meldungen mit aktueller Saisonbestleistung von 2019 sind die 16 besten Mädchen und die 16 besten Jungen startberechtigt.
Die Paarungen werden getrennt in weibliche und männliche Paarungen gesetzt.

Download
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per DLV-Meldeformular zusammen mit den unterschriebenen Datenschutzerklärungen an:

per E-Mail:

info@sports-live.info

per Post:

SPORTS LIVE Bischoff
Elsteraue 6
07586 Bad Köstritz

Die Cup-Gewinner der letzten fünf Jahre:

Jahr

2019

Disziplin

Hammerwurf Paarwurf
(U14, U16, U18, U20)

Sieger

166,04 m – Nelly Böhme und Hannah Zaumsegel
214,06 m – Nils Seidenbusch und Sören Hilbig

2018

Hammerwurf
(U14, U16, U18, U20)

46,82 m – Verena Wesser (Leichtathletik-Verein Gera e.V.)
44,39 m – Maddox Kaschub (LAV Elstertal Bad Köstritz e.V.)

2017

Hammerwurf
(U14, U16, U18, U20)

54,04 m – Lara Hundertmark (Einbecker SV)
67,67 m – Raphael Winkelvoss (Einbecker SV)

2016

Hammerwurf
(U14, U16, U18)

442,00 m – Wurf- und Laufteam Teutschenthal

2015

Hammerwurf
(U14, U16, U18)

439,44 m – Ostthüringer Hammerwurfzentrum Bad Köstritz

Das waren die Hammerwurf-Cups der letzten fünf Jahre: