Andreas Hofmann gewinnt das Speerwerfen

Die Speerwerfer kämpften in ihrem Wettbewerb mit den Windbedingungen.

Als glücklicher Sieger ging Andreas Hofmann aus dem Wettkampf hervor. Mit 86,16 Metern zeigte er ein weiteres Mal seine starke Form und beherrschte die Konkurrenz. Europameister Thomas Röhler  musste sich mit Platz zwei diesmal geschlagen geben. Auf dem 3. Platz kam der Lette Rolands Strobinders.