Leichtathletik-WM 2013: Schwanitz holt Silber und kommt nach Bad Köstritz

Kugelstoßen Frauen

In einem packenden WM-Kugelstoßfinale hat sich Christina Schwanitz ihren Traum von einer WM-Medaille erfüllt. Die 27-Jährige Christina Schwanitz erreichte im letzten Durchgang mit 20,41 Meter ihre persönliche Bestweite und sicherte sich so die Silbermedaille.

Zu einer WM-Revanche kommt es beim Köstritzer Werfertag am 25. August 2013. Die Viertplatzierte der WM 2013, die US-Amerikanerin Michelle Carter (19,94 Meter) und die deutsche Silbermedaillengewinnerin Christina Schwanitz werden beim Köstritzer Werfertag mit von der Partie sein und sich im sportlichen Wettkampf messen.

Wir können gespannt sein, wer diesmal die Nase vorn hat.