Suche

25. / 26. August 2017
Stadion Bad Köstritz

 CWK

 

Highland Games

Die Highland Games sind eine traditionelle Veranstaltung mit Wettkämpfen.

Diese waren ursprünglich Bestandteil der Treffen (Gatherings) schottischer Clans in den schottischen Highlands. Dort sind sie auch heute noch zu Hause.

Die Highland Games stammen aus der Zeit der keltischen Könige in Schottland. Sie wurden ausgetragen, um die stärksten und schnellsten Männer Schottlands zu finden, die dann oft für den König Leibwächter und Boten wurden.

In Schottland gibt es jährlich bis zu 100 Highland Games. Sie sind organisiert in der Scottish Games Association. Die bekanntesten Spiele finden alljährlich Anfang September in Braemar statt. Sie stehen traditionell unter der Schirmherrschaft von Königin Elisabeth II., die meist persönlich anwesend ist.

 
 

Nun haben die Highland Games auch den Weg nach Thüringen gefunden und Sie sind alle eingeladen, nach Bad Köstritz zu kommen um sich dieses Spektakel live und aus nächster Nähe anzuschauen.

Nur zuschauen ist Ihnen zu langweilig? Sie möchten sich selbst dieser Herausforderung stellen? - Kein Problem! Holen Sie den Kilt aus dem Schrank und machen Sie einfach mit. Stellen Sie ihren eigenen Clan auf und messen Sie sich in den ausgeschriebenen Wettbewerben.