Speerwerfen: Pitkämäki mit großem Ziel beim Köstritzer Werfertag

Speerwerfen: Pitkämäki mit großem Ziel beim Köstritzer Werfertag

Die Besucher des 18. Köstritzer Werfertag können sich besonders auf den Speerwurf-Vizeweltmeister Tero Pitkämäki freuen. Der 30 Jahre alte Finne möchte den Köstritzer Meeting-Rekord überbieten und den Speer über die 90-Meter-Marke werfen.

Der Meeting-Rekord aus dem Jahr 2002 liegt bei 87,87 m geworfen von Raimond Hecht. Der WM-Silbermedaillengewinner Tero Pitkämäki hat durchaus realistische Chancen seinen Worten Taten folgen zu lassen. Seine persönliche Bestleistung liegt bei 91,53 m aus dem Jahr 2005.

18. Köstritzer Werfertag 2013: Absage Seniorenwettkämpfe

KW Logo

Die Premiere der Seniorenwettkämpfe zum 18. Köstritzer Werfertag 2013 ist auf Grund von zu geringem Interesse abgesagt. Dem Veranstalter ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, es lagen einfach zu wenige Anmeldungen bis gestern vor. Es tut uns sehr leid, aber wir hoffen auf nächstes Jahr und auf ein größeres Interesse an diesem Wettbewerb.

Auf den Zeitplan und die anderen Veranstaltungen während des Köstritzer Werfertag, hat die Absage der Seniorenwettkämpfe keine Auswirkung. Den Auftakt zum sportlichen Großereignis am 25. August bildet der Zuschauerwettbewerb Hyundai-Cup “Einhundert stoßen Kugel” ab 10 Uhr.

Highland Games 2013: Die Kelten kommen!

fassrollen

“Die Kelten kommen!” heißt es wieder am Samstag den 24. August 2013 in Bad Köstritz. Und was für Kelten! Für die 4. Highland Games haben sich fünf starke Clans angemeldet. Die hochmotivierten Kämpfer werden alles in ihrer Macht stehende tun, um den Sieg für ihren Clan zu erringen und ihre Familien stolz zu machen. Die Besucher der Highland Games erwartet eine Gaudi der besonderen Art. Neben den sportlichen Wettkämpfen findet auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm statt.

Folgende Clans haben sich angemeldet:

Bier-Athleten – Köstritzer Schwarzbierbrauerei
Die Schlossgeister – Reichardtsdorf/ Bad Köstritz
Kieselschmetterer – Chemiewerk Bad Köstritz
Maibaumspalter – Pohlitz
Rasenoldies – Gera

Speerwerfen: Vize-Weltmeister kommt zum Köstritzer Werfertag

Speerwerfen: Vize-Weltmeister kommt zum Köstritzer Werfertag

Die Veranstalter freuen sich in der Wurf-Disziplin Speerwerfen den WM-Zweiten Tero Pitkämäki für den 18. Köstritzer Werfertag 2013 bestätigen zu können. Der 30-Jährige Finne wurde vergangenen Samstag bei der Leichtathletik-WM 2013 in Moskau Vize-Weltmeister mit einer Weite von 87,07 m.

Die deutschen Speerwurf-Asse Lars Hamann und Bernhard Seifert, welche auch in der Wurf-Disziplin Speerwerfen in Bad Köstritz am Start sind, erhalten einen starken Gegner. Ein interessanter Wettbewerb ist garantiert!

Weltmeisterliches Aufgebot in Bad Köstritz

KW Logo

Die Zuschauer des 18. Köstritzer Werfertag erwartet ein weltmeisterliches Aufgebot.

13 WM-Teilnehmer haben sich für den 25. August 2013 in Bad Köstritz angemeldet. Unter anderem können sich die Zuschauer auf Spitzenleistungen von der frischgebackenen Vize-Weltmeisterin Christina Schwanitz freuen.

Der besondere Stargast des sportlichen Großereignisses wird der 23-Jährige Doppelweltmeister David Storl sein. Nach seiner gewonnenen Goldmedaille vergangenen Freitag freut sich der Veranstalter besonders auf den Kugelstoß-Weltmeister vom LAC Erdgas Chemnitz.

Leichtathletik-WM 2013: David Storl im Kugelstoß-Finale

Logo-WM-Moskau

Kugelstoßen Männer

David Storl stößt sich ins Finale. Der 23-Jährige Sachse vom LAC Erdgas Chemnitz erreicht mit einer Weite von 20,71 m sicher das Kugelstoß-Finale der Leichtathletik-WM 2013 in Moskau. Am morgigen Freitag, den 16. August versucht er seinen Weltmeistertitel von 2011 zu verteidigen.

Wir drücken David Storl die Daumen für das Finale, denn nach seinem Auftritt bei den Weltmeisterschaften kommt er zum 18. Köstritzer Werfertag. Neben Storl werden auch seine Kugelstoß-Konkurrenten des diesjärhigen WM-Finale German Lauro (Argentinien) und Martin Stasek (Tschechien) beim Köstritzer Werfertag erwartet.

Speerwerfen Männer

Das deutsche Speerwerfer-Trio konnte das Finale im Speerwerfen leider nicht erreichen. Sowohl die Jenaer Thomas Röhler und Bernhard Seifert als auch der Dresdner Lars Hamann treten nach dem verpassten Finaleinzug wieder den Heimweg an. Der 20-Jährige Seifert, bester und jüngster der deutschen Werfer, legte ein gutes WM-Debüt hin und erzielte ein für ihn sehr gutes Ergebnis. Das Finale verpasste er nur knapp.

Wir freuen uns am 25. August 2013 beim 18. Köstritzer Werfertag Bernhard Seifert und Lars Hamann in Bad Köstritz zu begrüßen. Der Veranstalter hofft weiterhin Athleten des Speerwurf-Finale beim Köstritzer Werfertag zu präsentieren, gegen die sich Seifert und Hamann erneut beweisen können.

OTWA Nachwuchs-Cup 2013

OTWA Logo

Veolia LogoDie OTWA Ostthüringer Wasser und Abwasser GmbH, Hauptsponsor des diesjährigen Köstritzer Werfertag 2013, lud am gestrigen Nachmittag (13.8.) zum Pressetermin ein, um ihr gemeinsames Engagement mit der Veolia Wasser GmbH zu unterstreichen. Das Engagement kommt im Titelsponsoring des OTWA Nachwuchs-Cup zur Geltung.

Der OTWA Nachwuchs-Cup findet dieses Jahr in der Disziplin Kugelstoßen statt. Im sportlichen Wettkampf treten einige der Besten Kugelstoßerinnen und Kugelstoßer des Deutschen Leichtathletik Verbands in der Altersklasse U20 beim OTWA Nachwuchs-Cup an.

Mehr Informationen: Pressemitteilung 13. August 2013

Leichtathletik-WM 2013: Gold für Robert Harting

Leichtathletik-WM 2013: Gold für Robert Harting

Diskuswerfen Männer

Gold für Ausnahmewerfer Robert Harting! Bereits zum dritten Mal ist der Berliner Diskuswerfer Weltmeister. Nach 2009 in Berlin, 2011 in Daegu und nun auch bei der Leichtathletik-WM 2013 in Moskau kann sich Harting über eine Goldmedaille freuen. Mit einer Weite von 69,11 m sicherte sich Harting den Weltmeistertitel vor dem Polen Piotr Malachowski (68,36 m).

Der Magdeburger Martin Wierig wurde undankbarer Vierter mit einer Weite von 65,02 m. Lediglich 17 Zentimeter trennten ihm vom Medaillenerfolg.

Besuchen Sie uns bei Facebook

Facebook logo

Seien Sie stets auf dem aktuellen Stand

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Fanpage des Köstritzer Werfertag und werden sie „Fan“. Sie erhalten wissenswerte News zu den Highland Games und zum Köstritzer Werfertag. Diskutieren Sie mit Anderen über die Leichtathletik oder was Sie sonst noch interessiert. Zeigen sie zudem ihren Freunden bei Facebook, was Ihnen beim Köstritzer Werfertag gefällt und empfehlen sie Artikel, Fotos, Videos und Veranstaltungen.

Wir sehen uns bei Facebook! Nur ein Klick auf „Gefällt mir“ entfernt.

Leichtathletik-WM 2013: Schwanitz holt Silber und kommt nach Bad Köstritz

Leichtathletik-WM 2013: Schwanitz holt Silber und kommt nach Bad Köstritz

Kugelstoßen Frauen

In einem packenden WM-Kugelstoßfinale hat sich Christina Schwanitz ihren Traum von einer WM-Medaille erfüllt. Die 27-Jährige Christina Schwanitz erreichte im letzten Durchgang mit 20,41 Meter ihre persönliche Bestweite und sicherte sich so die Silbermedaille.

Zu einer WM-Revanche kommt es beim Köstritzer Werfertag am 25. August 2013. Die Viertplatzierte der WM 2013, die US-Amerikanerin Michelle Carter (19,94 Meter) und die deutsche Silbermedaillengewinnerin Christina Schwanitz werden beim Köstritzer Werfertag mit von der Partie sein und sich im sportlichen Wettkampf messen.

Wir können gespannt sein, wer diesmal die Nase vorn hat.